Orthomolekulare Therapie

Die Nahrungsmittel, die wir zu uns nehmen sind für die physischen Funktionen des Organismus und für die Psyche ernorm wichtig.

 

Industriell hergestellte, aber auch im heimischen Kochtopf verarbeitete Lebensmittel, können durch den Verarbeitungsprozess bedingt (z. B. zu heiß und zu lang gekocht) und durch weitere Faktoren  nicht ausreichend Vitamine und Mineralstoffe enthalten.

 

Ein Mangelzustand kann zahlreiche Beschwerden verursachen.

 

Wer sich durch die Ernährung nicht ausreichend versorgen kann sollte nach Möglichkeit ein passendes Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, aber nicht jedes ist geeignet. Welches Produkt könnten Sie einnehmen ? Wieviel benötigen Sie davon um ausreichend versorgt zu sein ? Ist eine langfristige Einnahme notwendig ?

 

Im Rahmen der Behandlung berücksichtige Ihre persönlichen Bedürfnisse, sie fließen in das Therapiekonzept mit ein.

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt